Motorradreise Vietnam
Einfuhrung  Tourverlauf  von Tag zu Tag  Infos  Preise Termine & Buchen  Fotos  Filme 

Motorräder
Während dieser Reise fahren wir auf Kawasaki KLX 150 ccm Motorrädern. Upgrade nach Honda XR 250 ccm ist möglich und kostet 324,-€ extra. Bitte bei Buchung angeben.

Tourcharakter
Während dieser Tour werden wir nicht auf nennenswerte Höhen und auch nicht durch sehr verlassene Gebiete fahren. Wir fahren auf leichten Motorrädern und deshalb ist diese Tour auch für Personen, die noch keine Erfahrung mit abenteuerlichen Motorradreisen haben, geeignet. Die Tagesetappen sind nicht lang, was die Möglichkeit bietet unterwegs verschiedene Dörfer zu besuchen oder zu fotografieren. Eine Unannehmlichkeit ist vielleicht die Verkehrsdichte in und um Hanoi. Durch die Straßen bahnen sich täglich tausende von Motorrädern, Roller, Rikschas und Fahrräder ihren Weg. Berücksichtige auf der Hauptstraße (die wir möglichst vermeiden) die Lastkraftwagen, weil die Verkehrsregeln für europäische Augen meist verborgen bleiben.

Offroad
Nur ein kleiner Teil diese Reise werden wir über unbefestigte Straßen fahren. In dem gegenwärtigen Reiseverlauf sind das nur 2 oder 3 Tage. Diese Strecken sind nicht schwierig. So sind sie auch für Teilnehmer ohne Offroad Erfahrung gut zu fahren. Lediglich bei schlechtem Wetter können gerade diese Strecken eine Herausforderung werden.

Bekleidung
Ein Helm ist Pflicht, ebenso wie Schutzbekleidung mit Protektoren, gute Handschuhe und Stiefel oder festes Schuhwerk. Besonders im Frühjahr und Herbst kann es in den tiefer gelegenen Regionen sehr warm werden. Darum empfehlen wir atmungsaktive Schutzbekleidung zu tragen. Auf den höheren, kälteren Teilen in den Bergen kannst Du gegebenenfalls extra warme Kleidung unter der Motorrad-Bekleidung tragen. Wegen des Staubes ist es ratsam eine gut abschließende Brille dabei zu haben.
Im Norden von Vietnam ist die Regenzeit (Monsun) vom Juni bis Ende August. Wir planen unsere Reisen vor oder nach der Monsunzeit. Trotzdem müssen wir jederzeit mit kurzen Regenschauern rechnen. Letztendlich können die Temperaturen in den Bergregionen im Winter bis auf 5 C fallen, es ist also ratsam warme Kleidung mit zu nehmen.

Reisedokumente
Du benötigst einen noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise in Vietnam ein Visum. Das Visum kann vor Antritt der Reise bei der vietnamesischen Botschaft in Berlin beantragt werden, kosten ca. € 75,-. Seit kurzer Zeit ist es auch möglich ein ‚Visum on arrival‘ in Hanoi zu kaufen, kosten ca. 45 USD (& Passbild). Das benötigte Einladungsschreiben erhältst Du kostenlos bei uns. Weitere Informationen, sowie Antragsformulare sind auf der Homepage der Vietnamesische Botschaft in Berlin zu finden: http://visa.mofa.gov.vn
Wer im Besitz eines gültigen, in Deutschland ausgestellten internationalen Führerscheins ist, darf die gemäß Führerschein zugelassene Fahrzeugklasse bei einem vorübergehenden Aufenthalt auch in Vietnam führen. Der nationale Führerschein ist mitzuführen.



Mehr Details über die Reise und darüber was du mitnehmen sollst, steht im Handbuch, das du ca. 1 Monat vor der Abreise erhältst.

 








Tel: (0049) (0)173 5324481 E-Mail: info@motor2travel.de
       
 
Service & Kontakt
  ➨ Kontakt   ➨ Über uns   ➨ AGB   ➨ Datenschutz   ➨ Links   ➨ PDF Downloads   ➨ Newsletter   ➨ Impressum
 
Praktische Infos
  ➨ Mit Motor2Travel unterwegs   ➨ Schwierigkeitsgrade   ➨ Eigenes Risiko   ➨ Bekleidung   ➨ Flug   ➨ Reisedokumente   ➨ Versicherungen   ➨ Sicherheit   ➨ Gesundheit
  ➨ Reisekalender   ➨ Individualreisen
 
Reisen
  Lateinamerika:   ➨ Bolivia   ➨ Nicaragua   ➨ Kolumbien Anden   ➨ Kolumbien Wüste   ➨ Peru   ➨ Patagonien   Afrika:   ➨ Marokko   ➨ Uganda-Ruanda   ➨ Madagaskar   ➨ Südafrika-Lesotho   Asien:   ➨ Mongolei Abenteuertour   ➨ Indien Himalaya   ➨ Sri Lanka   ➨ Sri Lanka Highlights   ➨ Sri Lanka Highlights East   ➨ Vietnam Mekong Delta   ➨ Vietnam Kurz   ➨ Vietnam Nord   ➨ Kambodscha