Mongolei Abenteuertour mit Dylan Wickrama & Martina Zürcher
Einfuhrung  Tourverlauf  von Tag zu Tag  Infos  Preise Termine & Buchen  Fotos  Filme 

Mongolei Abenteuer mit Dylan Wickrama & Martina Zürcher
21 Tage Offroad Motorradtour, Steppe, Staub & Schafe PILOTTOUR Juni 2019

Liegt die Hauptstadt Ulaanbaator hinter uns, so breitet sich vor uns die Weite der Steppe aus. Die Mongolei mit dem Motorrad zu bereisen ist ein einzigartiges Offroad Abenteuer für gute Motorradfahrer. Wir verbringen fast die ganze Zeit draussen und ziehen wie die Nomaden mit unseren Zelten zuerst im Süden von Ost nach West, wo wir die Ausläufer der Gobi streifen und danach im Norden von West nach Ost, über Pässe, vorbei an Seen und schliesslich über die sanften Hügel der grünen Steppe voller Pferde, Schafe und Kühnen. Die eindrücklichen sich abwechselnden Landschaften, gastfreundschaftliche Nomaden, Besuche von buddhistischen Klöstern und schamanistischen Gedenkstätten werden hier kombiniert mit viel Staub und grossem Fahrspass, fast ausschliesslich ohne Teerstrassen. Martina, die Frau von Dylan Wickrama, kennt die Mongolei seit fünfzehn Jahren, sie gründete 2004 gemeinsam mit drei Freundinnen ein Kinderhilfsprojekt, welches heute als Tagestätte tätig ist, wo täglich 175 Kinder betreut werden. Wir werden das Projekt auf der Reise während eines halben Tages besuchen und als Begleitcrew einige der mittlerweile jungen Erwachsenen von Bayasgalant, Kinderhilfe Mongolei dabeihaben.
Die Mongolei mit Dylans langjähriger Offroad-Erfahrung und Martinas Wissen über das Land zu bereisen ist eine einzigartiges & spannendes Erlebnis.

Highlights der Reise:

    • Grosser offroad Fahrspass – die Mongolei gibt dir das ultimative Freiheits- und Abenteuergefühl (Gepäcktransport im Begleitfahrzeug)
    • Besuch der ehemaligen Hauptstadt Charchorin und der grössten Klosteranlage des Landes
    • Sanddünen, Bergpässe, baumlose Steppen und steinige Schluchten – die Landschaften und die damit verbundenen Herausforderungen sind vielfältig. Wir streifen die Wüste Gobi und fahren bis in den Westen der Mongolei, wo uns das Altai Gebirge grüsst.
    • Trotz Staub, Zelt und unendlicher Natur: Wir haben den Komfort fast täglich zu Duschen und dank einem Kochteam genussvoll zu Essen.
    • Besuch von Jurten, wo wir erfahren wie die Nomaden leben und mit welchen Herausforderungen sie zu kämpfen haben.
    • Besuch des Amarbayasgalant Klosters.
    • Besuch der Kindertagesstätte Bayasgalant, Kinderhilfe Mongolei

 

 

Eindrücke von Teilnehmern

" "



Tel: (0049) (0)173 5324481 E-Mail: info@motor2travel.de
       
 
Service & Kontakt
  ➨ Kontakt   ➨ Über uns   ➨ AGB   ➨ Datenschutz   ➨ Links   ➨ PDF Downloads   ➨ Newsletter   ➨ Impressum
 
Praktische Infos
  ➨ Mit Motor2Travel unterwegs   ➨ Schwierigkeitsgrade   ➨ Eigenes Risiko   ➨ Bekleidung   ➨ Flug   ➨ Reisedokumente   ➨ Versicherungen   ➨ Sicherheit   ➨ Gesundheit
  ➨ Reisekalender   ➨ Individualreisen
 
Reisen
  Lateinamerika:   ➨ Bolivia   ➨ Nicaragua   ➨ Kolumbien Anden   ➨ Kolumbien Wüste   ➨ Peru   ➨ Patagonien   Afrika:   ➨ Marokko   ➨ Uganda-Ruanda   ➨ Madagaskar   ➨ Südafrika-Lesotho   Asien:   ➨ Mongolei Abenteuertour   ➨ Indien Himalaya   ➨ Sri Lanka   ➨ Sri Lanka Highlights   ➨ Sri Lanka Highlights East   ➨ Vietnam Mekong Delta   ➨ Vietnam Kurz   ➨ Vietnam Nord   ➨ Kambodscha